Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein ist schönster Tourismusbahnhof Deutschlands

NaturparkWelten im Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein

Im Rahmen des Wettbewerbs „Bahnhof des Jahres" wurden durch das Schienenbündnis Allianz pro Schiene 2017 bereits zum 14. Mal die kundenfreundlichsten und schönsten Bahnhöfe Deutschlands prämiert.
Gesucht werden dabei Bahnhöfe, die sich durch besondere Infrastruktur, Service und Architektur hervortun.

Eine Jury aus unabhängigen Verkehrsexperten begab sich mit einer umfangreichen Checkliste auf die Reise durch ganz Deutschland, machte sich vor Ort selbst ein Bild und kürte zwei Bahnhöfe in den Kategorien "Alltagsmobilität" und "Tourismus".

Als schönster Tourismusbahnhof wurde dabei 2017 der Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein ausgezeichnet! 

Besonders beeindruckt zeigt sich die Jury von dem deutsch-tschechischen Angebot, von der Barrierefreiheit im gesamten Areal sowie der Anbindung zu den verschieden ÖPNV-Anbietern in der Region. 

Natürlich war auch die einmalige Architektur sowie die Historie dieses einmaligen Gebäudes ausschlaggebend für die Auszeichnung mit diesem besonderen Award. 

Wir gratulieren ganz herzlich.