Lusen-Rekordgänger Franz Schuster im Porträt

Franz Schuster Schönbrunn

2000 Mal auf den Berg Lusen? Eine Zahl, die unglaublich erscheint. Nicht aber für Schuster Franz aus Schönbrunn am Lusen in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald. In den kommenden Tagen wird der 54-jährige tatsächlich zum 2000. Mal auf den markanten Bayerwaldberg inmitten des Nationalparks wandern. Dabei ist diese Zahl nicht das Ergebnis einer groben Schätzung - sondern die Touren auf den Lusen wurden von Franz Schuster akribisch dokumentiert. 

Grund genug, ihn in unsere Reihe "Vom Wald das Beste - Botschafter der Region" mit aufzunehmen. Lest in unserem Porträt, wie es zu dieser fast schon unglaublichen Verbindung zu "seinem" Berg Lusen kam, worauf er bei seinen Touren Wert legt und wie es um die Verbundenheit zu seiner Heimat, der Region im und am Nationalpark Bayerischer Wald, bestellt ist. Sehr lesenswert! 

VOM WALD DAS BESTE - Lusenrekordwanderer Franz Schuster im Porträt (einfach hier klicken)