Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald
Sperrungen & Einschränkungen

Aktuelles

Sperrungen & Einschränkungen

Die Kerngebiete des Nationalparks sind zum Schutz von störempflindlichen Tierarten wie dem Auerhuhn zeitweise gesperrt. Eine Übersicht aller Einschränkungen auf den Wegen und ob eine Umleitung ausgeschildert wurde, findest du im Wegeservice des Nationalparks.


Bestimmte Straßen in der Ferienregion sind bis zur Igelbussaison größtenteils für den PKW-Verkehr geöffnet. Danach gelten, wie jedes Jahr, die Straßensperrungen zugunsten der Igelbusse.

Rundweg "Kreuzotter"

Instandsetzungsmaßnahmen Klosterfilz&Großes Filz

Im Gemeindebereich St. Oswald-Riedlhütte laufen aktuell am Rundweg "Kreuzotter", der unter anderem durch das Klosterfilz und das Große Filz führt, Maßnahmen zur Instandsetzung. Deswegen müssen Wanderer dort bis circa Mitte Dezember mit Behinderungen rechnen.

Erneuert werden die Bohlenbretter östlich von Riedlhütte, in der Nähe des Goldwaschplatzes. Da dies jedoch Stück für Stück passiert, kann die Baustelle unter der Woche passagenweise umgangen werden. An den Wochenenden ist der Weg in Gänze normal passierbar. 

Im Kerngebiet jetzt auf den Wegen bleiben

Ab 16. November bis einschließlich 14. Juli jeden Jahres gilt im Nationalpark-Kerngebiet das sogenannte "Wegegebot". Bedeutet, in besonders sensiblen Bereichen des Schutzgebiets dürfen die markierten Wege NICHT verlassen und somit die sonstigen Wege und Steige, wie der Grenzsteig, nicht mehr betreten werden.

Warum und wieso?

Mehr Informationen findest du auf der Internetseite des Nationalpark Bayerischer Wald und in deren aktuellen Pressemitteilung "Im Kerngebiet muss jetzt auf den Wegen geblieben werden".

Straßen-Sperrungen

Rachel Diensthüttenstraße (PP Diensthüttenstraße - Taferlruck - Racheldiensthütte)

Die Straße zur Racheldiensthütte wird ab Mittwoch, 25. November 2020, für den Verkehr komplett gesperrt.

Der Grund ist, dass es für diesen Bereich keinen Winterdienst gibt und bei den derzeitigen Witterungen bereits Glatteis auftreten kann. Auch bei beginnendem Schneefall wird die Straße nicht geräumt. Die Sperrung gilt für die komplette Wintersaison.

(im Zeitraum 15. Mai bis 31. Oktober von 8-18 Uhr gesperrt)

Schwarzachstraße (zum Gfäll)

Straße geöffnet
Nov 20: Einschränkungen wg. Bauarbeiten vorhanden

im Zeitraum 15. Mai bis 31. Oktober von 8-18 Uhr gesperrt

Lusenstraße (Waldhäuser - PP Waldhausreibe)

keine Öffnung
ab 1. November bis 14. Mai gesperrt
im Zeitraum 15. Mai bis 31. Oktober von 9-16 Uhr gesperrt

Böhmstraße (NP-Zentrum - PP Waldhausreibe)

keine Öffnung
ab 1. November bis 14. Mai gesperrt
im Zeitraum 15. Mai bis 31. Oktober von 9-16 Uhr gesperrt

Buchwaldstraße (Wistlberg - Grenzübergang Bucina)

Straße geöffnet
ab 1. November bis 14. Mai geöffnet bzw. bei Schneelage gesperrt
im Zeitraum 15. Mai bis 31. Oktober von 9-17 Uhr gesperrt